Telemedicus

Tag Archives

Wochenrückblick: ePrivacy, Medienstaatsvertrag, NetzDG

, von 0 Kommentare

+++ ePrivacy-Verordnung vorerst gescheitert +++ Entwurf für Medienstaatsvertrag beschlossen +++ LG München: Facebook-Produkte verstoßen gegen Patente +++ LAG München: Crowdworker sind keine Arbeitnehmer +++ Verschärfung des NetzDG geplant Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Streaming, Vorratsdaten, Snippets

, von , 0 Kommentare

+++ EuGH: Recht auf Vergessenwerden gilt nicht weltweit +++ VG Berlin: Live-Stream-Angebot von BILD zulassungspflichtiger Rundfunk +++ BVerwG: EuGH-Vorlage zur Vorratsdatenspeicherung +++ LG Köln: Verdachtsberichterstattung über Christoph Metzelder verboten +++ Frankreich: Google will keine Snippets in der Suche mehr anzeigen Artikel vollständig lesen

Wochnrückblick: Facebook, DSGVO, Bußgelder

, von 0 Kommentare

+++ EU-Parlament: Resolution zu Datenschutzuntersuchung bei Facebook +++ Britische Datenschutzaufsicht verhängt Bußgeld gegen Facebook +++ DSGVO: Verbraucherzentrale Sachsen klagt gegen Facebook +++ DSGVO: Bußgeld gegen Krankenhaus in Portugal verhängt +++ VG Berlin: Bild darf vorerst weiter streamen Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: WLAN Hotspots, Löschzahlen, Filterbubbles

, von 0 Kommentare

+++ BGH zur Haftung für WLAN Hotspots +++ Erste Löschzahlen zum NetzDG veröffentlicht +++ Datenspende: BLM Studie zum Thema Filterbubble +++ DSGVO: OSS-Projekt zur Datenportabilität +++ Ausbau von Streaming-Plattform 7TV erlaubt Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Google, kinox.to, Scrum

, von 0 Kommentare

+++ OLG Frankfurt zu Softwareentwicklungsvertrag und Scrum +++ Betreiber von kinox.to verhaftet +++ Google legt Beschwerde gegen Kartellbußgeld ein +++ Verordnungsvorschlag über freien Fluss nicht-personenbezogener Daten Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Streaming, BDSG, IT-Sicherheit

, von 0 Kommentare

+++ EuGH entscheidet über illegales Streaming +++ Bundestag verabschiedet neues BDSG +++ Bundestag verabschiedet neue IT-Sicherheitspflichten +++ BGH: Panoramafreiheit gilt auch bei nicht ortsfester Kunst +++ VG Hamburg: Facebook darf WhatsApp-Daten nur mit Einwilligung nutzen +++ Kohl-Protokolle: LG Köln spricht eine Million Euro Schadensersatz zu Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: ARD-Buffet, Adblock Plus, eID

, von 0 Kommentare

+++ BGH: Aus für Print-Magazin "ARD Buffet" +++ Datenschützer gegen verpflichtende Online-Ausweisfunktion +++ Adblock Plus: Kölner Staatsanwaltschaft durchsucht Büro von Eyeo +++ Bund verabschiedet sich vom Schriftformerfordernis in der Verwaltung +++ ZCB nimmt Streaming-Plattformen vom Netz +++ BReg: Gesetzentwurf zum autonomen Fahren +++ Big Data und Datenschutz Artikel vollständig lesen

Streaming: Warum kommt so wenig bei Musikern an?

, von 0 Kommentare

Kann im Digitalzeitalter wirklich kaum jemand mehr von einem Musikalbum leben? Und zementieren Spotify und Apple Music diesen Zustand? Wir haben einige Fragen zum Musikstreaming, zu Geldflüssen und Plattenverträgen zusammengetragen. Artikel vollständig lesen

Apple Music – die nächste Revolution?

, von 0 Kommentare

Gestern hat Apple im Rahmen der eigenen Entwicklerkonferenz WWDC 2015 in San Fransico seinen neuen Musikdienst Apple Music vorgestellt. Der neue Musik-Service wird ab Ende Juni für alle Apple Nutzer zu Verfügung stehen, später soll auch die Plattform Android unterstützt werden. Das Besondere: Der Dienst soll für die Konsumenten, als auch für Musiker die „kompletteste“ Plattform für Musikservices im Internet und damit im Vorteil gegenüber den übrigen Mitbewerbern sein. Spotify CEO Daniel Ek ließ die Ankündigung jedoch unbeeindruckt, er twitterte kurz nach der Ankündigung „Oh, ok“ (Tweet bereits wieder gelöscht). In der Tat ist Apple zumindest auf dem Markt des Musik-Streamings spät dran. Jedoch hatte Apple schon im Vorfeld - in rechtlich bedenklicher Weise - versucht eine grundsätzliche Paywall für Musik-Streamingdienste auf dem Markt durchzusetzen, auch Freemium Angebote wie Youtube versuchte der iPhone Hersteller laut Berichten auf The Verge zu untergraben. Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Streaming, Beatz, booking.com

, von , 0 Kommentare

+++ EuGH: EU-Recht schützt Live-Stream im Internet nicht +++ OLG Schleswig-Holstein: "Pfand" für SIM-Karten unzulässig +++ EU-Kommission leitet Untersuchung wegen Apples Musikgeschäft ein +++ Bestpreisklauseln: Bundeskartellamt mahnt booking.com ab +++ Helene Fischer: Atemlos durfte nicht auf NPD-Veranstaltung gespielt werden +++ Betreiber von ugotposted.com zu 18 Jahren Haft verurteilt +++ Oettinger spricht sich gegen zu rasche Abschaffung von geografischen Sperren aus Artikel vollständig lesen

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory