Telemedicus

Tag Archives

Wochenrückblick: Jugendschutz, Cookies, Personenkennziffer

, von 0 Kommentare

+++ Jugendschutzgesetz im Bundestag verabschiedet

+++ OVG NRW: Keine Einbaupflicht von intelligenten Stromzählern

+++ Gruppenmerkmale statt Usertracking bei Google

+++ Trump Comeback auf YouTube möglich

+++ Registermodernisierungsgesetz: Einheitliche Personenkennziffer

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Urheberrechtsreform, G20, JuSchG

, von 0 Kommentare

+++ Facebook untersagt Holocaust-Leugnung weltweit

+++ BMJV: Referentenentwurf für Urheberrechts-Reform

+++ BGH: Bild-Suche nach „G20-Verbrechern“ zulässig

+++ JuSchG: Strengere Alterseinstufungen für Games und Filme

+++ BGH verhandelt zu Auskunftspflicht von YouTube

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Kartellrecht, NetzDG, „Fräulein“

, von 0 Kommentare

+++ Facebook gewinnt im vorläufigen Rechtsschutz gegenüber Bundeskartellamt +++ Jugendschutzbericht stellt schlechtes Zeugnis aus +++ Online-Hetze: Bundesjustizministerin will NetzDG verschärfen +++ Google Jobs: EU-Kommission untersucht Kartellrechtsverstoß +++ AG Frankfurt a. M.: Kein Unterlassungsanspruch auf Benennung als "Fräulein" Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: BND, Vorratsdatenspeicherung, Team Wallraff

, von , 0 Kommentare

+++ G10-Kommission stoppt Spähaktivitäten des BND +++ OVG NRW: Indizierung von Bushido-Tracks war rechtswidrig +++ Bundesregierung legt Vorratsdatenspeicherung zur Notifizierung vor +++ Vorratsdatenspeicherung: Verbände warnen vor Schnellschuss +++ Klinikbetreiber stellt Strafanzeige gegen „Team Wallraff” Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Apple, BILD, WhatsApp

, von 0 Kommentare

+++ EuGH: Markenschutz für Apple Stores +++ EGMR: BILD-Artikel zu Gerhard Schröder und Gazprom zulässig +++ Google beruft Leutheusser-Schnarrenberger in „Lösch-Beirat“ +++ Schleswig-Holstein: Thilo Weichert nicht wiedergewählt +++ Kartellrecht: EU befragt Konkurrenten zu WhatsApp-Übernahme +++ KJM: Kinderpornographie-Vorwurf gegen netzpolitik.org Artikel vollständig lesen

10 Punkte für einen zeitgemäßen Jugendschutz im Netz

, von , 0 Kommentare

Ein Gastbeitrag von Dr. Murad Erdemir, Kassel/Göttingen Von der Bewahrpädagogik in der analogen Welt zum Risikomanagement in der digitalen Welt Ende vergangenen Jahres ist die Novellierung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages gescheitert. Umso dringender stellt sich seitdem die Frage: Wie geht es weiter mit dem Jugendmedienschutz? Die folgenden zehn Punkte sollen skizzieren, wie ein zeitgemäßer Jugendschutz im Netz gelingen kann. Artikel vollständig lesen

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory