Telemedicus

Tag Archives

Öffentlich-rechtliche Angebote auf Drittplattformen

In den vergangenen Jahren wurden im Rundfunkstaatsvertrag gesetzliche Grundlagen geschaffen, wonach öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten Drittplattformen zur originären Distribution ihrer Inhalte zur Erfüllung ihres verfassungsrechtlichen Auftrages nutzen zu können. Aufgrund dessen lohnt sich ein Blick auf die rechtlichen Grundlagen und die damit verbundenen Änderungen, die den Rahmen eines möglichst dynamischen, interaktiven und innovativen redaktionell veranlassten, öffentlich-rechtlichen Angebots jenseits der Mediatheken bilden. Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Trump-Dekret, Cookies, Facebook

+++ Konflikt zwischen Trump und Twitter, Trump erlässt Social Media-Dekret +++ Cookies: BGH entscheidet zu E-Privacy-Richtlinie und Telemediengesetz +++ …

Wochenrückblick: Digital Service Act, IT-Sicherheit, Smartlaw

+++ EU-Kommission plant Digital Service Act für Plattformen +++ Neuer Referentenentwurf zum IT-Sicherheitsrecht +++ OLG Köln: Vertragsgenerator Smartlaw …

Kartellrechtlicher Algorithmen-TÜV?

Dieser Artikel ist Teil der Artikelreihe „Künstliche Intelligenz”. Immer mal wieder gibt es eine Debatte um Gefahren, die von Algorithmen ausgehen. Als …

Copyright Directive: Does the best effort principle comply with GDPR?

The proposal for a directive of the European Parliament and of the Council on copyright and related rights in the digital single market (Copyright Directive) …

Stellungnahme zur „Eigentumsordnung für Mobilitätsdaten“

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat diesen Sommer seine Studie „Eigentumsordnung an Mobiltätsdaten” (PDF) veröffentlicht. …

Aufsatz „Big Data und Kartellrecht“ in der InTeR

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für Innovations- und Technikrecht (InTeR) ist ein Aufsatz von mir mit dem Titel „Big Data und …

Wochenrückkblick: LSR, Filesharing, Schmähgedicht

+++ Generalanwalt Maciej Szpunar zur Haftung von Filesharing-Plattformen +++ LG Hamburg bestätigt teilweises Verbot des Schmähgedichts +++ …

Rezension: Körber/Immenga (Hrsg.) – Daten und Wettbewerb in der digitalen Ökonomie

Am 22.01.2016 fanden die 5. Göttinger Kartellrechtsgespräche zum Thema „Daten und Wettbewerb in der digitalen Ökonomie“ statt. Dieses Buch …

Folien zum Vortrag „Big Data und Kartellrecht“

Bezahlen die Nutzer wirklich mit ihren Daten und was, wenn sie zu viele Daten preisgeben müssen? Wie stehen Datenschutz und Kartellrecht zueinander? Welche …

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory