Sortierung: Relevanz Datum

Themenseite Internetsperren

+++ Telekom betreibt StreamOn unverändert fort +++ Ermittlungsbehörden gelingt Schlag gegen Usenet-Szene +++ Justizminsterkonferenz für Ausweitung der Strafverfolgung im Internet +++ Neuregelung zu Berufsverschwiegenheitspflichten in Kraft getreten +++ NRW-Justizministerium für Warnhinweise bei Apps +++ UNESCO verzeichnet Anstieg von Internetsperren weiter »

+++ US-Verbraucherschützer gehen gegen Whatsapp-Übernahme vor +++ EU-Urheberrechtsreform: Offene Beratung beendet +++ BGH: Abo-Kostenfalle im Internet ist versuchter Betrug +++ Flächendeckender Breitbandausbau durch Frequenzversteigerung geplant +++ Türkischer Ministerpräsident droht mit Sperrung sozialer Netzwerke +++ Auskunft der Bundesregierung über Schnüffelsoftware des BKA weiter »

Das LG Saarbrücken hat in einer etwas kuriosen Entscheidung festgestellt, dass auch der Registrar einer Domain für mögliche Urheberrechtsverletzungen des Domaininhabers verantwortlich sein kann. Geklagt hatte laut einem Bericht von Torrentfreak die Universal Music GmbH gegen den Registrar Key-Systems. Grund für die Klage war ein Bittorrent-Index und Tracker, der unter der Domain h33t.com betrieben wurde. Dort fand sich auch ein Album des durch die Klägerin vertretenen Künstlers zum... weiter »