Telemedicus

Urteil

LG Hamburg: Pippielotta

, von 0 Kommentare

1. Eine unfreie Bearbeitung eines literarischen Werkes liegt insbesondere dann vor, wenn Namen von maßgeblichen Figuren und Örtlichkeiten nahezu identisch …

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory