Datenschutz

Telemedicus erhebt im Rahmen seines Online-Angebotes allgemeine, nicht personenbezogene Statistikdaten über die Verwendung der Dienste. Dazu hinterlässt das verwendete Redaktionssystem (Serendipity), sofern dies vom Nutzer zugelassen ist, auch sog. „Cookies“ auf dem Computer des Nutzers. Diese Cookies werden – mit Ausnahme der nachfolgend beschriebenen Einsatzzwecke – nur für die Dauer des Besuches gespeichert (sog. „Session-Cookies”).

Kommentare


Das Redaktionssystem erhebt im Rahmen von Kommentaren, sofern der Nutzer die entsprechenden Felder ausfüllt, Daten über den Aliasnamen, die Email-Adresse und die unter „Homepage“ angegebene URL des Kommentierenden. Auf Wunsch werden diese Daten auch per Cookie gespeichert. Außerdem speichert das Redaktionssystem auch die IP-Adresse jedes Kommentierenden. Diese Daten bleiben gemeinsam mit dem Kommentar gespeichert und können intern eingesehen werden. Mit der Abgabe des Kommentars erklärt sich der Nutzer mit dieser Verwendung der Daten einverstanden – Telemedicus wird die Informationen nicht für Werbung verwenden und nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen weiterleiten.

Daten im Impressum


Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie insbesondere von Email-Adressen durch Dritte zur Zusendung von Werbung ist nicht gestattet. Gleiches gilt für jeden anderen Missbrauch von Daten im gesamten Umfang dieses Onlineauftrittes.

Statistik


Telemedicus nutzt die Statistik-Software Piwik. Die dort erhobenen anonymen Daten helfen uns, die Reichweite von Telemedicus einschätzen zu können, ein Bild davon zu bekommen, welche Inhalte für unsere Leser insgesamt interessant sind und einzuschätzen, welche technischen Rahmenbedingungen wir mit Telemedicus erfüllen müssen (zum Beispiel, welche Technologien bei unseren Lesern technisch funktionieren und welche nicht).

Es ist uns aber auch bewusst, dass viele Menschen Vorbehalte gegen eine solche Auswertung haben. Deshalb möchten wir die statistische Auswertung so transparent und nutzerfreundlich wie möglich gestalten.

Sie können angeben, ob Sie von der Statistik-Software erfasst werden möchten oder nicht. Dazu können Sie unten das entsprechende Feld auswählen. Außerdem berücksichtigt Piwik die Do-Not-Track-Technologie, mit der Sie in Ihrem Browser angeben können, ob sie als Besucher bei Statistik-Software gezählt werden möchten.


Sofern Sie das Tracking nicht deaktiviert haben, werden folgende Daten von Ihnen erhoben:
  • Ihre IP-Adresse, gekürzt um mindestens eine Stelle,
  • Ihr verwendeter Browser (User-Agent), aus dem sich ggf. auch Ihr Betriebssystem ableiten lässt,
  • Datum und Uhrzeit jedes Zugriffes, sowie die URL der aufgerufenen Seite,
  • ggf. die von Ihnen verwendete Bildschirmauflösung1,
  • ggf. die von ihrem Browser verwendeten Plugins (z.B. Adobe Flash)1
  • ggf. der Referrer2, also die Webseite, von der Sie zu Telemedicus gelangt sind,
  • ggf. ausgehende Links, auf die Sie bei Telemedicus klicken.1,2

1 Wenn bei Ihrem Browser Javascript aktiviert ist
2 Soweit die Daten im konkreten Fall anfallen


Außerdem wird auf Ihrem Rechner ein Cookie mit einer eindeutigen Kennung abgelegt. Damit können wir nicht Sie persönlich identifizieren, aber wir können sehen, ob es sich bei einem Besucher um einen erstmaligen Leser handelt, oder ob der jeweilige Nutzer regelmäßig Telemedicus besucht.

Natürlich werden diese Daten auch nicht mit personenbezogenen Daten zusammengeführt, insbesondere nicht mit den Daten von Kommentatoren oder Abonnenten unseres Newsletters. Dies ist technisch ausgeschlossen. Die Software läuft auch vollständig auf den Servern von Telemedicus, ein Zugriff durch Dritte ist somit nicht möglich.

Werbung


Wir schalten bei Telemedicus Werbung. Zur Auslieferung der Anzeigen verwenden wir eine lokal gehostete Adserver-Lösung. Diese verwendet Cookies, um zu messen, wie oft Anzeigen von einzelnen Usern aufgerufen oder geklickt werden. Es werden dabei keine Daten erhoben, die Sie als Person identifizieren könnten.

Außerdem verwenden wir Google AdSense. An Google wird technisch bedingt Ihre IP-Adresse übertragen und auch Google verwendet Cookies. Daneben setzt Google sog. Beacons ein, unsichtbare Grafiken, die u.a. zur Messung von Werbekampagnen verwendet werden. Weitere Informationen zur Datenerhebung bei Google AdSense erhalten Sie hier.

Sie können Werbung bei Telemedicus vollständig ausschalten. In diesem Fall wird weder unser Adserver noch Google Adsense in Zukunft bei Ihnen verwendet. Wenn Sie Javascript und Cookies aktiviert haben, können Sie die Werbung mit einem Klick auf den folgenden Button deaktivieren:



Sollten Sie Javascript und Cookies nicht aktiviert haben, funktioniert zwar der oben angegebene Button nicht, unser Adserver und Google Adsense allerdings auch nicht. Daten werden in diesem Fall sowieso nicht von Ihnen erhoben.

Bitte bedenken Sie: Telemedicus ist ein gemeinnütziges Projekt. Wenn Sie die Werbung auf unserer Webseite ausschalten, können Sie uns ja vielleicht anderweitig unterstützen.

Ansprechpartner und Aufsichtsbehörde


Wenn Sie weitere Fragen zum Datenschutz bei Telemedicus haben oder Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten wünschen, können Sie sich jederzeit an unsere Redaktion unter redaktion@telemedicus.info wenden. Bezüglich des Auskunftsanspruches sei jedoch darauf hingewiesen, dass wir Ihnen bis auf Ihre eventuellen Kommentare im Blog sehr wahrscheinlich keine weiteren Angaben machen können, da wir keine anderen personenbezogenen Daten von Ihnen speichern.

Als Datenschutzbehörde ist für Telemedicus zuständig:

Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de
Telemedicus Sommerkonferenz 2017