Telemedicus

Wochenrückblick: Verfassungsschutz, Falschparker, Twitter-Abos

, von 0 Kommentare

+++ BVerfG: Bundesverfassungsschutzgesetz zu weit, was Datenweitergabe an Behörden betrifft

+++ Fotos von Falschparkenden an die Polizei zu schicken, muss kein Datenschutzverstoß sein

+++ Twitter künftig nur noch als Abo-Modell – inkl. blauem Haken

+++ LG Berlin und BGH uneins wegen Encrochat

+++ Hessischer Verfassungsschutz stellt Strafanzeige wegen NSU-Leaks

Artikel vollständig lesen

Veranstaltungsübersicht November 2022

, von 0 Kommentare

+++ 03.11.: Innovation und Regulierung in der datengesteuerten Gesellschaft, RAILS

+++ 08.11.: Safeguarding Freedom – Protecting Democracy, Medienanstalten

+++ 08.11.: Göttinger Urheberrechtstagung

+++ 08.11.: Autonomes Fahren, RAILS

+++ 10.11.: DGRI-Jahrestagung, DGRI

+++ 11.11.: Die EU-Plattformregulierung, IUM

+++ 17.11.: Watchdog22, Medienanstalten

+++ 23.11.: Die Betroffenenrechte der DSGVO, Stiftung Datenschutz

+++ 24.11.: Jenaer Medienrechtliche Gespräche, Uni Jena

+++ 29.11.: Auftragsverarbeitung: Prüfung der datenschutzrechtlichen Gestaltung, Eco

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Löschungsanspruch, Cheats, Quick-Freeze

, von 0 Kommentare

+++ EuGH: Reichweite des Anspruchs auf Löschung

+++ BGH: Zulässigkeit von Cheats

+++ BSI: Cyber-Bedrohungslage so hoch wie nie

+++ BMJ: Quick-Freeze statt Vorratsdatenspeicherung

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Geoblocking, Bußgelder, Gesichtserkennung

, von 0 Kommentare

+++ Schlussantrag von EuGH-Generalanwalt zur Umgehung von Geoblocking durch VPN

+++ Verstöße gegen das NetzDG: Millionen-Bußgeld für Telegram

+++ Britische Wettbewerbsbehörde: Meta muss Giphy verkaufen

+++ CNIL: Millionenstrafe gegen Clearview AI wegen Gesichtserkennung

+++ Texas v. Google: Gesichtserkennung sei wie Saurons Auge

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: DNS-Sperren, Chatkontrollen, Encrochat

, von 0 Kommentare

+++ BGH entscheidet erneut über DNS-Sperren

+++ Europäisches Parlament debattiert über Chatkontrollen

+++ BSI-Präsident Schönbohm unter Druck

+++ USA: Knapp 1 Milliarde Dollar Schmerzensgeld für Hate Speech

+++ Frankreich: Encrochat-Daten könnten illegal erlangt sein

Artikel vollständig lesen

Veranstaltungsübersicht Oktober 2022

, von 0 Kommentare

+++ 4.10.: Digitalisierung der Energiewende, DGRI

+++ 15.10.: Legal Tech Tagung 2022, MLTech

+++ 18.10.: Smart Cities, RAILS 

+++ 19.10.: Heidelberger Wettbewerbstage, WRP 

+++ 19.10.: People Analytics in der betrieblichen Praxis, HIIG

+++ 19.10.: Going local for democracy, Medienanstalten

+++ 20.10.: DSGVO-konforme Datennutzung mit Data Lakes, Stiftung Datenschutz

+++ 27.10.: NIS-Richtlinie 2.0, ISiCO

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: US-Datentransfers, DSA, USB-C

, von 0 Kommentare

+++ USA: Executive Order für EU-US Data Privacy Framework unterzeichnet

+++ GFF: Verfassungsbeschwerde gegen Data Mining durch Polizei

+++ EU-Rat stimmt Digital Services Act zu

+++ EU-Parlament stimmt für USB-C Standard

+++ Union fordert neuen Anlauf für Vorratsdatenspeicherung

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Fluggastdaten, Europol, Vorratsdatenspeicherung

, von 0 Kommentare

+++ EU-Ministerrat plant Umgehung des EuGH Fluggastdatenurteils

+++ EU-Datenschutzbeauftragter klagt gegen Europol

+++ EuGH: Generalanwalt für Prüfbefugnis der Kartellbehörden in Datenschutzfragen

+++ EuGH: Keine Anlasslose Vorratsdatenspeicherung

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Google-Bußgeld, Media Freedom Act, Chatkontrolle

, von 0 Kommentare

+++ EuG bestätigt milliardenschweres Bußgeld gegen Google im Wesentlichen

+++ EU-Kommission legt Entwurf für „Media Freedom Act“ vor

+++ Bundesrat positioniert sich gegen „Chatkontrolle“

+++ EU-Kommission legt Entwurf für Cyberresilienzgesetz in der EU vor

Artikel vollständig lesen

Wochenrückblick: Jugendschutz, Instagram-Bußgeld, Telegram

, von 0 Kommentare

+++ OVG Münster bestätigt Landesmedienanstalt NRW in Jugendschutzverfahren

+++ Irische Datenschutzbehörde verhängt Bußgeld gegen Instagram

+++ Telegram löscht einige Inhalte auf Behördenaufforderung

+++ Berliner Datenschutzbeauftragter fordert Ende von WebEx an FU Berlin

Artikel vollständig lesen

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory