Telemedicus

, von

Neues Buch von Lawrence Lessig zum Download

Seit kurzem ist das Buch „Remix – Making Art and Commerce Thrive in the Hybrid Economy“ von Lawrence Lessig als freier CC-BY-NC-Download verfügbar.

In dem Werk stellt der Jurist und geistige Vater von Creative Commons dar, wie das derzeit geltende Urheberrecht seiner Meinung nach jedem kreativ arbeitenden Menschen im Kern mehr schadet als nützt. Der Stanford-Professor fordert deshalb einmal mehr, dass die Ressourcen für kreative Arbeit offen und fair geteilt werden sollten, statt sie wie eine beliebige Ware zu horten.
Dabei rückt er in diesem neuen Buch insbesondere den Kulturkampf zwischen den Vertretern der „read/only culture“, den klassischen Rechteinhabern, und den Vertretern der „read/write culture“ in den Vordergrund. Im Interesse der kommenden Generation sollte nach Lessings Ansicht dieser Kampf möglichst schnell beigelegt werden.

„The inspiration for this book is the copyright wars, by which rightthinking sorts mean not the “war” on copyright “waged” by “pirates” but the “war” on “piracy,” which “threatens” the “survival” of certain important American industries. This war too has an important objective. Copyright is, in my view at least, critically important to a healthy culture. Properly balanced, it is essential to inspiring certain forms of creativity. Without it, we would have a much poorer culture.“

Zum Download von „Remix“.

, Telemedicus v. 03.05.2009, https://tlmd.in/a/1284

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory