Telemedicus

, von

Mitschnitte von Online-Radios: Urheberrechtlich zulässig?

Das Mitschneiden von Online-Radios ist denkbar einfach: verschiedenste Dienste und Programme bieten Hilfe bei der Aufnahme und dem Schnitt von Radio-Sendungen. Selbst Fernsehsendungen können online aufgenommen werden. Doch wo liegen die urheberrechtlichen Grenzen solcher Hilfs-Dienste? Greift hier die Schranke der Privatkopie? Und darf mit solchen Diensten auch Geld verdient werden?

Diese und andere Fragen beantworten Laura Dierking und Dr. Thomas Engels von aufrecht.de im aktuellen J!Cast.

J!Cast 36 „Online-Mitschnitte und das Urheberrecht“.

  • Adrian Schneider ist Mitbegründer, Vorstand und Hausnerd von Telemedicus sowie Rechtsanwalt bei Osborne Clarke in Köln.

, Telemedicus v. 05.07.2007, https://tlmd.in/a/289

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory