Telemedicus

, von

„Lästiges Urheberrecht“: Online-Datenbanken von Zeitungen

Zeitungsverlage ziehen zunehmend Gewinn aus der Weiterverwertung ihrer Artikel in eigenen oder externen Online-Archiven. Dort können Interessierte die Artikel gegen Zahlung eines Entgelts „erwerben“. Das wäre grundsätzlich nicht problematisch, würde es entsprechende Verträge mit den Verfassern geben, in denen diese ihre Einwilligung in die weitere Nutzung geben. Doch ist dies oftmals, gerade bei freien Journalisten, nicht der Fall.
Entweder der Urheber bekommt einen Buy-Out-Vertrag vorgelegt, mit dem sämtliche Rechte an seinen Texten pauschal abgetreten werden. Aus Angst keine weiteren Aufträge zu erhalten, werden solche Verträge dann oft widerwillig unterschrieben. Oder – und das geschieht wohl nicht selten – der Autor wird gar nicht erst gefragt.

„Das ist so, als würde man sagen: Die Zustimmung eines Malers zur Verwendung seines Bildes für Werbezwecke wird durch die Zustimmung des Galeristen ersetzt. Dass dabei urheberrechtlich einiges im Argen liegt, weiß man bei GENIOS [externe Online-Datenbank, die Artikel von Verlagen ankauft] ganz gut. Für Presseanfragen wird man an den nächsten freien Mitarbeiter verwiesen. Seit etwa anderthalb Jahren gebe es „eine große Sensibilisierung“ für das Thema Urheberrecht, räumt dieser ein. Trotzdem komme es leider immer wieder vor, dass die „Contentlieferanten“ ihre Autoren nicht gefragt hätten. „Es gibt so ein paar Spezialisten unter den Verlagen, die müssen jeden zweiten Tag bei uns anrufen und nachträglich darum bitten, dass irgendein Artikel wieder gelöscht wird, weil sie die Rechte eben doch nicht haben.“ Bei dem Wort „nachträglich“ stöhnt der GENIOS-Mitarbeiter gequält. Eine lästige Sache, dieses Urheberrecht.“

Bei iRights.info hat Ilja Braun einen langen, interessanten Beitrag zu dem Thema verfasst.

, Telemedicus v. 20.10.2008, https://tlmd.in/a/1012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory