Telemedicus

Urteil

LG Hamburg: Prüfungspflichten bei Personensuchmaschinen

Den Betreiber einer Personensuchmaschine trifft keine vorbeugende Pflicht, rechtswidrige Suchergebnisse zu filtern. LANDGERICHT HAMBURG Beschluss Aktenzeichen: …

LG Köln: Haftung eines Videoportals für rechtwidrige Nutzer-Videos

1. Ein Video-Portal haftet jedenfalls ab Kenntnis für rechtswidrige Videos seiner Nutzer. 2. Das gilt auch dann, wenn die Videos nicht auf den eigenen Seiten …

OLG Köln: Google haftet nicht für Autocomplete-Vorschläge

Macht eine Suchmaschine bei Eingabe eines Suchbegriffes Vorschläge für dazu passende Suchbegriffe mittels Autocomplete-Funktion, ist darin keine …

OLG München: Sperrpflicht bei Persönlichkeitsverletzungen durch Snippets

1. Suchmaschinen müssen ab Kenntnis der Rechtswidrigkeit rechtsverletzende Aussagen, die sich aus Snippets ergeben, aus den Suchergebnissen löschen. 2. Eine …

BGH: Autocomplete

1. Nimmt ein Betroffener den Betreiber einer Internet Suchmaschine mit Suchwortergänzungsfunktion auf Unterlassung der Ergänzung …

OLG Hamm: Suchmaschinenspamming

Die Behauptung, eine Internetseite betreibe „Suchmaschinenspamming“ ist zulässig, wenn der Betreiber dieser Seite Techniken einsetzt, die nach dem …

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory