Telemedicus

, von

Joost: 5 Einladungen zu vergeben

Telemedicus hat 5 neue Einladungen für den neuen TV-Dienst Joost zu vergeben. Die Empfänger der Einladungen erhalten die Möglichkeit, Beta-Tester des Angebots zu werden und schon vorab einen Blick auf das zu werfen, was zum Fernsehen der Zukunft werden könnte.

Joost ist ein Programm, dass Fernsehbilder per „p2p“-Technik in die Haushalte der Rezipienten schickt. Im Unterschied zu anderen IPTV-Angeboten braucht das Angebot deshalb kaum Infrastruktur. Auch inhaltlich gleicht der Dienst mehr dem Internet als dem herkömmlichen Fernsehen: Joost kombiniert On-Demand mit linearem Fernsehen, integriert Chats und RSS-Feeds und erlaubt interaktive Werbung.

Anfragen bitte an [email protected]

  • Dr. Simon Assion ist Mitgründer von Telemedicus und Rechtsanwalt bei Bird&Bird.

, Telemedicus v. 01.05.2007, https://tlmd.in/a/194

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory