Telemedicus

, von

Hörtipp: SWR-Justitiar Eicher zur GEZ-Reform

Hermann Eicher
Photo: © SWR/Oehl

Marko Schlichtig von „Markos Medien-Podcast” hat mit dem SWR-Justitiar Hermann Eicher über die geplante Reform der Rundfunkfinanzierung gesprochen. Eicher ist Leiter der Rechtsabteilung des Südwestrundfunks. Er arbeitet also bei jener Rundfunkanstalt, die innerhalb der ARD in Gebührenfragen federführend ist.

Im Podcast geht Eicher zunächst auf die von Professor Kirchhof empfohlene Haushaltsabgabe ein. Dabei erläutert der SWR-Jurist auch die mögliche Höhe dieser neuen Abgabe und erklärt, wie die Zukunft der GEZ aussehen könnte. Schließlich nimmt er auch noch Stellung zu den jüngsten Äußerungen von Kulturstaatsminister Bernd Neumann, wonach die „Gebührenverteilung” zukünftig mehr an der Quote ausgerichtet werden sollte.

Zum Interview mit Dr. Hermann Eicher bei Markos Medien-Podcast.

, Telemedicus v. 01.06.2010, https://tlmd.in/a/1771

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory