Telemedicus

, von

Blogger wegen Google-Adsense abgemahnt

Der Betreiber des Blogs zum Jobportal „PM-Job“ wurde wegen rechtswidriger Google-Werbung abgemahnt. Die Abmahnung stammt nach Angaben des Betreibers von einem „Lebensmittelverein“. Dieser moniert, dass in dem Blog eine Werbeanzeige für ein Diät-Präparat geschaltet wurde, die gegen das Lebensmittelrecht verstoße. Der Blogger habe die Veröffentlichung der rechtswidrigen Werbung zu unterlassen, heißt es in der Abmahnung. Genauere Details, etwa auf welche genaue Rechtsgrundlage der Verein sich beruft, sind bisher noch nicht bekannt.

Bei Telemedicus: Zur Haftung des Websitebetreibers für Afilliate-Werbung.

Der Bericht mit Auszügen aus dem Abmahnschreiben im PM Job Blog.

  • Adrian Schneider ist Mitbegründer, Vorstand und Hausnerd von Telemedicus sowie Rechtsanwalt bei Osborne Clarke in Köln.

, Telemedicus v. 10.10.2007, https://tlmd.in/a/443

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory