Telemedicus

Autor-Archive

Malgorzata Steiner

Malgorzata Steiner arbeitet als Senior Legal Counsel bei Zalando SE, wo sie sich auf die Beratung zu Themen wie Kundendaten, Datenanalyse, AI und ML konzentriert.

Über Malgorzata Steiner

Malgorzata Steiner arbeitet als Senior Legal Counsel bei Zalando SE, wo sie sich auf die Beratung zu Themen wie Kundendaten, Datenanalyse, AI und ML konzentriert. Vor dem Eintritt bei Zalando SE war sie Associate in einer internationalen Anwaltskanzlei und leitete die Abteilung für Analyse und Öffentliche Kommunikation beim Ministerium für Verwaltung und Digitalisierung in Warschau, Polen, wo sie bei strategischen Projekten in den Bereichen der digitalen Wirtschaft, Internet Governance, Open Data und E-Government beriet. Als Lead Policy Expertin in der Kanzlei des Premierministers Polens konzentrierte sie sich auf Digital- und Innovationspolitik und die Mitgestaltung von der polnischen EU-Ratspräsidentschaft. Zudem spricht sie regelmäßig zu diesen Themen auf internationalen Konferenzen. Małgorzata Steiner ist eine in Deutschland zugelassene Rechtsanwältin, studierte Rechtswissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin und hat einen Masterabschluss in Public Policy von der Harvard Kennedy School of Government sowie einen Magister in Europäischem Recht von der Leibniz-Universität Hannover.

Beiträge

AI und Daten – Braucht man eine Regulierung über die DSGVO hinaus?

, von 0 Kommentare

Ursula von der Leyen, die neue Präsidentin der EU Kommission, hat innerhalb ihrer ersten 100 Tage nach Amtsantritt der neuen EU Kommission eine neue Regelung von AI versprochen. Doch wie ist AI und die ethische Nutzung von Daten aktuell geregelt? Worauf soll man bei der Umsetzung von AI-Projekten aktuell achten? Angesichts der aktuellen Regelung - wo gibt es noch Regelungsbedarf? 

Artikel vollständig lesen

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory