Weiterempfehlen Drucken

Telemedicus gehört zu den Nominierten in der Kategorie „Bestes Weblog“ bei den Freien Juristischen Internetprojekten auf dem 17. EDV-Gerichtstag in Saarbrücken. Gemeinsam mit Telemedicus sind noch Recht Medial und das Steuerrechtsblog nominiert.

Weitere Kategorien sind „Bestes Projekt“ (hier unter anderem nominiert: Dr. Bahr News und das Bucerius Law Journal) und „Multimedia“ (nominiert: der J!Cast). Auch in der Kategorie „Lernen“ taucht, mit dem Projekt Jurakopf von Jens Ferner, ein alter Bekannter wieder auf.


Aus der Telemedicus-Redaktion werden Christiane Müller und ich zum EDV-Gerichtstag fahren und dort den Teilnehmern des „Ich mach´s online“-Arbeitskreises Telemedicus vorstellen. Falls jemand aus unserem Leserkreis anwesend sein sollte, freuen wir uns auf persönliche Begegnungen!

Zu weiteren Infos im Jurawiki.

Zu weiteren Infos auf der Homepage des 17. EDVGT.
Anzeige:

Kommentare

* ElGraf 15.09.2008 15:44
Glückwunsch zur wohl zu Recht erfolgten Nominierung!

An den übrigen Kategorien kann man m.E. leider eher ablesen, wie sehr die deutsche Online-Projektszene noch in den Kinderschuhen steckt, wenn etwa telejura oder auch skriptorama nominiert werden müssen.
* Simon 15.09.2008 19:56
Wie man´s nimmt, würde ich sagen. Das ergibt sich m.E. auch daraus, dass insgesamt 4 Kategorien vorliegen, von denen jede mit 3 Vorschlägen bestückt werden musste. 12 ambitionierte Projekte, die gleichzeitig noch "Frei" sind, sind eben nicht leicht zu finden.

Danke für die Blumen! :-)

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.