Weiterempfehlen Drucken

Nächste Woche findet in Münster vom 5.-8. Dezember eine Fachtagung zu dem Thema „Internetökonomie und Ethik“ statt. Eingeladen wurden Referenten der verschiedensten Disziplinen, darunter Wirtschaftswissenschaftler, Juristen, Philosophen, Informatiker und Theologen aus ganz Deutschland. In den Vorträgen geht es zum Beispiel um „Demokratie, Zensur und Kontrolle des Internets“, um „Digital divide“ und um „Die Entstehung von Vertrauen beim elektronischen Handel“. Neben den Referaten soll es vor allem Gelegenheit zur gemeinsamen Diskussion geben.

Wer an einer Teilnahme interessiert ist, kann sich via E-Mail anmelden – noch gibt es freie Plätze! Weitere Informationen können auf der Homepage des Veranstalters, der Akademie Franz-Hitze-Haus, eingesehen werden.
Anzeige:

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.