Telemedicus Logo
Weiterempfehlen Drucken

Großes Update zur diesjährigen Telemedicus Sommerkonferenz: Dieses Jahr wird die Soko20 nicht nur verspätet, sondern auch digital und findet vom 19. - 24. Oktober 2020 statt. Unser Motto lautet „Digitale Regulierung 2020: Den Überblick behalten”.


Die Motivation und das Konferenzmotto


Wir haben in den letzten Wochen sehr lange und intensiv diskutiert, ob und wie wir die Soko20 stattfinden lassen sollen. Denn in Zeiten erhöhter Vorsichtsmaßnahmen wegen Corona ist eine Soko in gewohnter Weise nicht realisierbar. Gleichzeitig wird aus unserem eigenen Umfeld deutlich, dass unser Konferenzmotto „Digitale Regulierung 2020: Den Überblick behalten” aktuell ist und der Austausch und die Diskussion gesucht wird.

Darum wollen wir die Soko20 nicht ausfallen lassen und allen Interessierten die Möglichkeit geben, sich einen Überblick der aktuellen und zukünftigen Regulierung zu verschaffen. Die bisher gesetzten Themen sind in den Bereichen:

• Medienstaatsvertrag
• NetzDG
• e-Privacy/ TTDSG
• Künstliche Intelligenz
• Öffentlich-rechtliche Angebote auf Drittplattformen
• Jugendmedienschutz
• Digital Single Market
• Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen
• Datensicherheit bei IoT-Geräten
• Informationsfreiheitsgesetz

Ein separater Beitrag mit den Speakern und Themen folgt in den nächsten Tagen.

Wer ein weiteres wichtiges Thema der digitalen Regulierung in unserem Themenkatalog nicht wieder findet, ist ausdrücklich eingeladen, einen Hinweis oder Beitragsvorschlag an soko20@telemedicus.info zu senden.

Die Soko20 wird digital


Ob Blogbeiträge, Podcasts oder Videovorträge: Die Formate unserer Soko20 werden vielfältig. Wir werden die Beiträge in der Woche vom 19. - 24. Oktober 2020 veröffentlichen. Am Freitag, den 23. Oktober 2020 planen wir am Nachmittag bis in den Abend eine Live-Session (ggf. mit einem virtuellen Get-Together). Den Nachmittag des 23. Oktober 2020 solltet Ihr Euch also auf jeden Fall vormerken!

Ein großes Dankeschön an Speaker, Partner und Sponsoren


Obwohl wir die gesamte Soko auf digitale Formate umgestellt haben, sind uns die meisten unserer bereits geplanten Speaker treu geblieben und haben eine digitale Variante ihres Beitrags zugesagt. Wir wissen, dass dies nicht selbstverständlich ist und bedanken uns bei unseren Speakern, die trotz der neuen Umstände so flexibel und motiviert sind, um einen hochkarätigen Beitrag zur Soko20 zu leisten.

Ein ebenso großes Danke geht an unsere langjährigen Sponsoren, die uns auch dieses Jahr unterstützen. Wir bedanken uns ausdrücklich bei Bird & Bird, dem game-Verband, HÄRTING Rechtsanwälten und SKW Schwarz. Zudem ist das Weizenbaum-Institut (Forschungsgruppe RIoT) wieder Mitveranstalter.

Sponsoren2020


Teilen und weitersagen


Unsere Planung läuft und wir werden Neuigkeiten nun in kürzeren Abständen veröffentlichen. Damit auch die diesjährige Soko so erfolgreich wie immer wird, bleibt nur noch der Aufruf an alle: Den Termin am 23.10. freihalten und die Neuigkeiten weitersagen!

P.S.: Wer uns die kreativste Ausrede schickt, warum die Sommerkonferenz im Oktober stattfindet, gewinnt einen Preis (Rechtsweg ausgeschlossen).
Anzeige:

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.