Telemedicus Logo
Weiterempfehlen Drucken

Der Telemedicus e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin eine studentische/wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) im Bereich Medien- und IT-Recht mit einem Tätigkeitsumfang von etwa 20 Stunden/Monat.

Die Hilfskraft soll das Telemedicus-Team in der Alltagsarbeit unterstützen, vor allem bei der Organisation von Telemedicus-Projekten wie der Sommerkonferenz, der Urteilsdatenbank, der Veranstaltungsübersicht und der Pflege der verschiedenen Telemedicus-Ausspielwege. Hinzu kommt optional die Mitarbeit an Kooperationsprojekten sowie die Beteiligung an Veröffentlichungen.

Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Eine Verlängerung wird angestrebt. Einsatzort ist Berlin.

Zur Ausschreibung als PDF.

Über uns: Telemedicus ist ein juristisches Internetprojekt zu allen Rechtsfragen der Informationsgesellschaft. Uns interessieren das Informations- und Medienrecht, aber auch die sozialen, wirtschaftlichen und politischen Fragen im Hintergrund. Fu?r Telemedicus schreiben Wissenschaftler/innen und Praktiker/innen, Studierende genauso wie Professor/innen.

Was wir erwarten: Basiskenntnisse im Telemedicus-Themenbereich, z.B. durch ein (begonnenes) Schwerpunktstudium oder Mitarbeit bei anderen medienrechtlichen Projekten. Aber vor allem erwarten wir Spaß an und Einsatzbereitschaft für das Recht der Informationsgesellschaft. Von Vorteil sind Erfahrung im Umgang mit Web-Technologien und Organisationsgeschick.

Was wir bieten: Flexible Arbeit was Zeit (und eventuell) Ort betrifft, eine Bezahlung etwa mit dem Stundensatz einer studentischen Hilfskraft an einer Universita?t und eine spannende Aufgabe, die einerseits viel Praxisbezug mitbringt, andererseits aber auch ha?ufig examensrelevante Themen abdeckt. Zusätzlich bietet der Arbeitsplatz in Berlin Einblick in die interdisziplinäre Internetforschung am Puls der Zeit.

Weitere Informationen: www.telemedicus.info

Über Bewerbungen mit einem Lebenslauf und einem kurzen Motivationsschreiben ggf. mit einem Nachweis sonstiger einschlägiger Qualifikationen freuen wir uns
bis zum 2. April 2019 unter der Adresse

redaktion@telemedicus.info
Anzeige:

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.