Telemedicus Logo
Weiterempfehlen Drucken

Es ist Nikolaus! Deshalb gibt es heute Geschenke. Sie müssen dafür nicht einmal Schuhe putzen, nur unsere Quizfrage richtig beantworten. Unter den richtigen Einsendern werden folgende, garantiert schokoladenfreie Preise verlost:

  • ein Treffen mit Tobias Freudenberg, Schriftleiter der NJW, in der Redaktion des C.H. Beck-Verlags in Frankfurt bei Kaffee und Gebäck
  • ein Treffen mit Dr. Hendrik Wieduwilt, Rechtskorrespondent der F.A.Z., im Café Einstein unter den Linden bei einem Cappuccino und einem Stück Kuchen
  • ein Treffen mit Dr. Arnd Haller, Justiziar von u.a. Google Germany, bei einem Mittagessen in der Kantine von Google in Hamburg oder in Berlin (je nach Wahl)
  • ein Treffen mit Dr. Uwe Jürgens, Justiziar Spiegel-Verlag, bei einem Mittagessen in der Kantine des Spiegel-Verlags in Hamburg

sowie
  • einmal der Band "Netzwerkrecht. Die Zukunft des NetzDG und seine Folgen für die Netzkommunikation" von Martin Eifert/Tobias Gostomzyk
  • einmal "Briefe an junge Juristen", herausgegeben von Tobias Gostomzyk/Joachim Jahn
  • zweimal der Tagungsband "Telemedicus Sommerkonferenz 2017: Das Recht der digitalen Welt"
  • fünfmal Ausgabe 1/2019 der Privacy in Germany – PinG (Versand ab KW 2 2019).


Hinweis: Bei den ersten vier Gewinnen ist die Übernahme von Reisekosten nicht umfasst. Wir verlosen Zeit für besondere Begegnungen, die bereichernd und nicht alltäglich sind.

Und hier geht es zur Quizfrage:

Mit Klick auf das Bild wird ein YouTube-Video eingebunden und YouTube kann von Ihnen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von YouTube erheben.


Wie können Sie teilnehmen?


Schicken Sie eine E-Mail mit der richtigen Antwort auf die Quizfrage [Anm.: eingefügt am 6.12. um 9.42 Uhr] und dem Betreff „Verlosung” an die E-Mail-Adresse adventskalender@telemedicus.info. Wenn Sie noch ein paar nette Zeilen dazu schreiben, erhöht das zwar nicht Ihre Chancen, aber wir freuen uns. Einsendeschluss ist der 15. Dezember.

Das Kleingedruckte


Die Verlosung folgt nach den strengen Regularien des gesunden Menschenverstandes. Wir losen aus allen Teilnehmern zufällig aus, indem wir einen handelsüblichen Zufallsgenerator um eine zufällige Zahl bitten. Wir finden das fair. Dagegen können Sie klagen, weil wir „den Rechtsweg” entgegen landläufiger Meinung nicht ausschließen können, das bringt aber vermutlich nichts. Selbstredend verlosen wir nur die Gegenstände, die wir hier auch anbieten. Eine Auszahlung können Sie sich abschminken!

Die Gewinnerin oder den Gewinner schreiben wir per E-Mail an und bitten um Mitteilung einer Adresse, um den Gewinn schicken zu können. Ihre Daten erheben wir dabei natürlich nur zum Zweck der Teilnahme an der Verlosung. Werbung schicken wir Ihnen nicht – wozu auch, Sie kennen uns ja schon. Spätestens ein paar Tage nach der Verlosung löschen wir alle Teilnehmerdaten wie sich das gehört.

Wichtig: Die Gewinne werden nicht ausschließlich von uns verschickt, sondern von der TU Dortmund. Wenn Sie also glückliche Gewinnerin sind, müssen wir Ihre Adressdaten an diese übermitteln, um Ihnen Ihren Gewinn zustellen zu können. Spätestens, wenn wir sicher gehen können, dass das gute Stück bei Ihnen angekommen ist, werden Ihre Daten auch dort gelöscht.

Rechtsgrundlage für all das ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Wenn Sie sich darüber hinaus Fragen zum Datenschutz bei Telemedicus stellen, finden Sie weitere Infos in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeige:

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.