Telemedicus Logo
Weiterempfehlen Drucken

Der US-amerikanische Englisch- und Filmwissenschaftsprofessor Eric Faden von der Bucknell University hat aus kurzen Filmschnippseln verschiedener Disney- und Pixarproduktionen einen kunstvollen und kurzweiligen 10minütigen Film zum US-amerikanischen Copyright Law zusammengeschnitten.

Unter dem Titel A Fair(y) Use Tale erklärt der als Disney-Parodie aufgemachte Clip die verschiedenen Prinzipien des US Copyright Acts: Angefangen bei der Frage, welche Werke danach überhaupt schutzfähig sind, behandelt der Clip auch das letztlich ihm selbst zu Grunde liegende Prinzip des Fair Use.

Das Video gibt's hier nach dem Klick!



Das Video selbst steht unter einer Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 License.

Anzeige:

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.