Weiterempfehlen Drucken

Heute ist IPv6-Tag. Auch Telemedicus ist heute, wie fast alle Angebote, die bei Domainfactory gehostet werden, über IPv6 erreichbar. Aus diesem Anlass weisen wir auch kurz darauf hin, dass der anstehende Wechsel auf IPv6 auch das Internet- und Medienrecht in vielen Punkten beeinflussen wird:

In den letzten Wochen wurde es im Netz hektisch. Was schon lange absehbar war, wird langsam aber sicher Realität: Die IP-Adressen gehen aus. Zwangsläufig steht uns ein Generationenwechsel im Internet bevor. Noch im Jahr 2011 werden wahrscheinlich erste Provider beginnen, erste Vorbereitungen für eine großflächige Umstellung zu treffen – notgedrungen. Doch was bedeutet das für das Medienrecht? Welche Auswirkungen wird IPv6 juristisch haben?

„Wie IPv6 das Medienrecht verändern wird” auf Telemedicus. Lesenswert sind auch die Kommentare.

Wer möchte, kann sich Telemedicus per IPv6-Proxy anschauen.
Anzeige:

Kommentare

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.