Telemedicus Logo
Weiterempfehlen Drucken

Verliebt in einen unbekannten Profi-Chatter, der per SMS Liebesnachrichten schickt? Was schwer vorstellbar ist, geschieht tausendfach tatsächlich und lässt bei Betrügern die Kassen klingeln. Mit Kurzmitteilungen wie „Ich hab Dich in der U-Bahn gesehen, Du gefällst mir, ruf mich an!” werden Ahnungslose zum Rückruf animiert – und der ist teuer. Da kann die Handyrechnung in den drei- bis vierstelligen Bereich schießen.

Zu dem bösen Spiel mit dem Verliebtheitsgefühl hat die ZDF-Sendung Mona Lisa folgenden Beitrag erstellt. Das Video gibt es nach dem Klick.



Der Text zur Sendung beim ZDF.
Anzeige:

Kommentare

* Tom 22.09.2009 17:30
sorry aber wer ein bischen grips in der birne hat fragt sich doch erstmal woher der andere die handynummer hat
* Anja 22.09.2009 18:15
Ja, klar. Aber ist es deshalb besser, wenn sich Leute auf Kosten weniger intelligenter/erfahrener Leute bereichern?

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
BBCode-Formatierung erlaubt
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.