Telemedicus

, von

April-Ausgabe des „IRIS Newsletters“ erschienen

Für jeden, der kompakt und gleichzeitig fundiert über aktuelle medienrechtliche Entwicklungen in Europa informiert werden möchte, ist der „IRIS Newsletter” ein beinahe unverzichtbares Werkzeug. Diese von der Europäischen Audiovisuellen Informationsstelle herausgegebene Publikation beleuchtet monatlich das europäische Medien- und Informationsrecht.

Nun ist die April-Ausgabe online frei abrufbar: Themen sind unter anderem die Novellierung der ungarischen Mediengesetzgebung und die Position der parlamentarischen Versammlung des Europarates zum Schutz journalistischer Quellen. Insgesamt werden in mehr als 35 Artikeln medienrechtlich bedeutsame Entscheidung aus den europäischen Staaten und der Union erläutert. Darunter befinden sich beispielsweise auch Ausführungen zum verschärften Haftungsregime für Google Video in Frankreich.

Zur April-Ausgabe des IRIS Newsletters.

, Telemedicus v. 05.04.2011, https://tlmd.in/a/1982

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter

In Kooperation mit

Kommunikation & Recht

Hosting

Domainfactory